Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Erzgebirge

Spielzeugmuseum Seiffen

Von TOURIAS Redaktion

Das Seiffener Spielzeugmuseum ist ein Augenschmaus für jung und alt. Auf den drei Etagen des Museums präsentieren sich erzgebirgische Spielwaren- und Weihnachtstradition verbunden mit fachmännischen Erläuterungen. In das Repertoire gehören zum Beispiel Ausstellungsstücke aus der Zeit um 1800. Eine 6,30 Meter hohe Raumpyramide gehört außerdem zu den über 5.000 Ausstellungsstücken, die hier täglich bewundert werden können.

Spielzeugmuseum Seiffen

© Thomas Knauer/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

5.00 EUR
Familienkarte: 11 EUR (Eltern/Großeltern mit eigenen Kindern) Führung (Voranmeldung!): 45 EUR/Gruppe

Ermäßigt:

4.50 EUR
Schüler (ab 17 J.), Azubis, Studenten (bis 35 J.), Schwerbehinderte ab 80%, Gruppen ab 15 Personen

Kinder:

2.00 EUR
von 4 bis 16 Jahre

Öffnungszeiten:

Täglich von 10 - 17 h 24. Dezember: geschlossen 31. Dezember: schließt um 13 Uhr 1. Januar: schließt um 12 Uhr Führungen sind nach Voranmeldung möglich. Öffentliche Sonderführungen finden an ausgewählten Sonntagen um 11 Uhr statt. Mehr Informationen finden Sie auf der Website.

Kontakt:

Hauptstraße 73
09548 Seiffen
DE

Telefon:

0049-37362-17019

Email:

info@spielzeugmuseum-seiffen.de

Website:

http://www.spielzeugmuseum-seiffen.de

Anfahrtsbeschreibung:

Das Speilzeugmuseum liegt in der Ortsmitte. Auto: A4 Ausfahrt Chemnitz über Marienberg und Olbernhau oder A4 Ausfahrt Nossen über Freiberg, Sayda und Neuhausen. Von Dresden über Dippoldiswalde und Frauenstein.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Erzgebirge:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Erzgebirge einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!