Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Dresden

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr

Von TOURIAS Redaktion

Im Militärhistorischen Museum werden Kriege der Geschichte in Verbindung mit politischen, sozial- und kulturgeschichtlichen Ereignissen dargestellt. Ein weiteres Thema ist die Gewalt an sich und ob jeder Mensch über das selbe Gewaltpotential verfügt. Eine neue Ausstellung legt den Fokus auf das Individuum, das selbst Täter oder Opfer von Gewalt ist.

Die Sammlungen des Museums bieten einen interessanten Einblick in die Militärtechnik, Uniformen und Orden, aber auch Bild- und Schriftgut der deutschen und internationalen Militärgeschichte.

Museumsmontag: Eintritt ab 18 Uhr frei.

Eintrittspreise:

Normal:

5.00 EUR

Ermäßigt:

3.00 EUR
Schüler, Azubis, Studenten, Schwerbehinderte ab 50%.

Öffnungszeiten:

Mo 10 h - 21 h Do - Di 10 h - 18 h Mittwochs geschlossen.

Kontakt:

Olbrichtplatz 2
01099 Dresden
DE

Telefon:

0049-351-82328-03

Email:

MilHistMuseumBwEingang@bundeswehr.org

Website:

http://www.mhmbw.de

Anfahrtsbeschreibung:

Mit den Straßenbahnlinien 7 und 8 oder der Buslinie 64 erreicht man die Haltestelle Stauffenbergallee/Militärhistorisches Museum, die etwa 300 m vom Museum entfernt liegt.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Dresden:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Dresden einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!