Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Dresden

Lößnitzgrundbahn

Von TOURIAS Redaktion

Um das sächsische Elbland um Dresden herum zu entdecken, lohnt sich eine Fahrt mit der Lößnitzgrundbahn. Die Dampflok fährt täglich von Radebeul nach Radeburg und garantiert ein gemütliches Reisevergnügen. Auch wer eine Radtour unternehmen möchte, kann sein Fahrrad mit der Bahn zum Ausgangspunkt transportieren.

Verschiedene Veranstaltungen bringen zusätzlichen Fahrspaß über das Jahr verteilt, wie beispielsweise Sonderfahrten zu Ostern oder Nikolaus. Auch das im Sommer stattfindende Karl-May-Fest in Radebeul ist ein guter Anlass, mit der Lößnitzgrundbahn zu fahren.

Dresden: Lößnitzgrundbahn

© Carsten Madsen/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

16.00 EUR
Tageskarte.

Kinder:

8.00 EUR
Zwischen 6 und 14 Jahren. Tageskarte.

Kontakt:

Am Bahnhof 1
01468 Moritzburg
DE

Telefon:

0049-352-078929-0

Email:

info@loessnitzgrundbahn.de

Website:

http://www.loessnitzgrundbahn.de

Anfahrtsbeschreibung:

Mit der Straßenbahn 1 kann man direkt zum Bahnhof Radebeul Ost fahren, einem Startpunkt der Lößnitzgrundbahn.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Dresden:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Dresden einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!