Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Dresden

Augustusbrücke

Von TOURIAS Redaktion

Die Dresdner Augustusbrücke verbindet die historischen Zentren der Altstadt und der Neustadt. Sie ist 390 m lang und 18 m breit. Über die Jahrhunderte hinweg wurde sie oft abgerissen oder zerstört, der neueste Wiederaufbau war 1949 abgeschlossen.

Besonders für Fußgänger und Straßenbahnen spielt die Brücke eine bedeutende Rolle, weswegen seit Längerem diskutiert wird, sie für Autos sperren zu lassen. An der Brücke wird heute außerdem der offizielle Wasserstand der Elbe gemessen. Sehenswert ist auch das an einem Brückenpfeiler angebrachte Brückenmännchen, das als Schutzgeist der Brücke gilt.

Dresden: Augustusbrücke

© hessbeck/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Augustusbrücke
01097 Dresden
DE

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Dresden:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Dresden einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!