Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Dominikanische Republik

Kathedrale Santa Maria

Von TOURIAS Redaktion

Der Grundstein der Kathedrale Santa Maria wurde bereits im Jahre 1514 gelegt. Das Gebäude ist in gotischem Stil erbaut. Die Kathedrale hat eine Länge von 54 Metern, eine Breite von 23 Metern und eine Höhe von 16 Metern. Die Schatzkammer der Kathedrale beinhaltet vor allem Gemälde, Holzschnitte und Skulpturen.

Einst lagen hier die Überreste von Christoph Kolumbus, bis sie schließlich an ihren heutigen Aufbewahrungsort, der Faro a Colon überführt wurden.

Dominikanische Republik: Kathedrale Santa Maria

© ajlber/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Dominikanische Republik: