Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Tansania

Mount Meru

Von TOURIAS Redaktion

Der Mount Meru hat eine Höhe von 4.562 Metern. Er ist der dritthöchste Berg Tansanias. Der Berg befindet sich im Arusha National Park. Wie viele Berge der Region ist auch er ein Vulkan. Sein heutiges Erscheinungsbild hat der Vulkan durch seine letzten Aktivitäten in den 1880er Jahren, bei denen ein Teil des Gipfels zerstört wurde.

Der Mount Meru ist bei Bergsteigern ein beliebtes Ziel für mehrtägige Besteigungen. Zwei Berghütten auf 2.514 Metern und 3.500 Metern Höhe erleichtern das Übernachten auf der Tour.

Mount Meru

© MHGALLERY/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Tansania: