Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Tansania

Malawisee

Von TOURIAS Redaktion

Der Malawisee befindet sich im Süden von Tansania. Der östliche Teil des Sees befindet sich auf dem Staatsgebiet von Mosambik. Mit einer Länge von 560 Kilometern und einer Breite von 80 Kilometern ist er nach dem Viktoriasee und den Tanganjikasee der drittgrößte afrikanische See.

Zur Fauna des Sees gehören unter anderem Seeadler, Flusspferde und Krokodile. Auch viele Buntbarsche, die auch als Aquariumsfische beliebt sind, haben hier ihren Lebensraum. Auf den Inseln des Sees sind außerdem Warane heimisch.

Eine Überquerung von Süden nach Norden dauert mit dem Passagier- und Frachtschiff etwa zweieinhalb Tage.

Malawisee

© YolandaVanNiekerk/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Tansania: