Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Tansania

Daressalam

Von TOURIAS Redaktion

Daressalam ist die größte Stadt Tansanias. Hier leben heute über vier Millionen Einwohner. Die Stadt befindet sich an der Ostküste des Landes und grenzt an den Indischen Ozean.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Daressalam sind das Nationalmuseum und das Dorfmuseum. An einigen Orten der Stadt kann man noch heute Zeugnisse der deutschen und englischen Kolonialzeit sehen, wie die St. Josef Kathedrale und die Azania-Front Kathedrale. Aber auch an anderen Stellen der Stadt kann man immer wieder gut erhaltene Kolonialgebäude entdecken.

Besonders auf den Märkten Daressalams bekommt man einen authentischen Eindruck von dem Leben hier. Am Fischmarkt herrscht ein noch regeres Treiben als im Rest der Stadt. An einigen Ständen wird der Fang hier auch direkt zubereitet und kann probiert werden.

Die Strände etwas südlicher von Daressalam, besonders der Sunrise Beach und der South Beach, sind nicht zu überlaufen und bieten trotz ihrer Nähe zur Metropole wunderschönen Sand. Genau der richtige Ort, um nach einem anstrengenden Tag in der oft turbulenten Großstadt zu entspannen.

Daressalam

© MHGALLERY/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Tansania: