Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Dalmatien

Zadar und Biograd na Moru

Von TOURIAS Redaktion

Die einstige Festung Zadar liegt auf einer Landzunge vor der Küste Norddalmatiens. Antike und Historie im Stadtkern verschmelzen mit modernem Lifestyle. Bedeutsame Bauwerke sind z.B. die zylindrische Konzert-Kirche des Heiligen Donat und das aus dem 3. Jahrhundert stammende, römische Forum. Hör- und sehenswert ist die Meeresorgel vom Architekten Nikola Bašić, die Klänge durch Wellenbewegungen erzeugt. Die dazugehörige Installation "Gruß an die Sonne" gibt die Musik der Orgel in einem Spektakel aus Lichteffekten wieder.

Der nahegelegene ehemalige Sitz kroatischer Könige Biograd na Moru lockt Besucher mit seinem malerischen Jachthafen an. Im Heimatmuseum kann man römische und altkroatische Relikte besichtigen.

In der Umgebung befinden sich viele schöne Strände und Tauchmöglichkeiten sowie u.a. die Nationalparks Krka, Kornaten und Plitvicer Seen.

Zadar

© iStockphoto.com/jasminam

Kontakt:


Zadar
HR

Website:

http://www.zadar.hr/

Anfahrtsbeschreibung:

Zadar verfügt über einen Flug- und Fährhafen. Biograd na Moru liegt ca. 30 km südlich von Zadar. Beide Städte sind über die D8 gut zu erreichen.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Dalmatien: