Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Dalmatien

Paklenica: Klettern & Wandern

Von TOURIAS Redaktion

Im Velebit-Gebirgsmassiv verbirgt sich ein wahres Landschaftsparadies. Die 1949 zum Nationalpark ausgerufene "kleine Hölle" Paklenica bekam vermutlich ihren Namen wegen vieler Höhlen, Grotten, Schwarzkiefern und steilen Felsen.

Die Felswände erreichen bis zu 400 m Höhe und überragen wunderschöne Pflanzenarten, worunter 40 endemische fallen. Aber auch die Fauna hat ein großes Aufgebot mit vielen Reptilien, über 200 Vogel- und sogar über 80 Schmetterlingsarten. Vorsichtig sollten Sie sein, wenn Sie einem dort lebenden Braunbären, Luchs oder Wolf begegnen!

Wer die Winnetou-Filmreihe kennt, der wird einige bekannte Drehorte erkennen. Besonderes Highlight ist die begehbare Tropfsteinhöhle Manita Pec. Kletterbegeisterte sollten sich über den einzigartigen Big Wall Climbing Wettbewerb informieren, bei dem es auf Schnelligkeit ankommt.

Für Wanderer und Mountainbiker gibt es ein gut ausgeschildertes Wegenetz. Es werden geeignete Ausrüstung, reichlich Trinkwasser und das Mitführen von Wander- und Kletterkarten empfohlen!

Dalmatien: Paklenica: Klettern & Wandern

© Volker Rauch/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

40.00 HRK
3-Tagesticket: 80,00-100,00 kn

Ermäßigt:

20.00 HRK
3-Tagestickets: 40,00-60,00 kn 7 bis 18 Jahre, Studenten bis 25

Öffnungszeiten:

Der Park kann das ganze Jahr über besucht werden.

Kontakt:

dr. F. Tuđmana 14a
23244 Starigrad - Paklenica
HR

Telefon:

00385-23-369-155

Email:

np-paklenica@zd.t-com.hr

Website:

http://www.np-paklenica.hr/

Anfahrtsbeschreibung:

Der Nationalpark befindet sich ca. 50 km nördlich von Zadar. Sein Eingang ist im Dorf Marasovici. Das Nationalpark-Informationscenter ist in Starigrad Paklenica. Dort erhalten Sie diverses Kartenmaterial. Man kann auch verschiedene Ausflüge durch den Park buchen. Unter angegebener Adresse erreichen Sie die Parkverwaltung in Starigrad.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Dalmatien: