Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Dalmatien

Donat-Kirche in Zadar

Von TOURIAS Redaktion

Die ehemalige Kirche der heiligen Dreieinigkeit ist ein Muss für alle Zadar-Besucher. Sie wurde für Bischof Donatus als Hauskapelle auf der einstigen Fläche des römischen Forums errichtet. Allein die Außenansicht des großen Steingebäudes lässt eine lange Geschichte vermuten. Markante Merkmale des byzantinischen und karolingischen Baustils beweisen die Bauzeit im 9. Jahrhundert. Wer die Schlosskapelle von Aachen schon gesehen hat, wird einige Ähnlichkeiten erkennen.

Der auffällige Rundbau ist 27 m hoch und hinterlässt einen monumentalen Eindruck. Im Inneren erkennt man zwei Stockwerke, von denen das obere einen Säulenumgang bildet. Die Form lässt Musik in einzigartiger Akustik erklingen, weshalb die Kirche sehr oft für klassische Musikabende genutzt wird.

Dalmatien: Donat-Kirche in Zadar

© Manfred Weichselbaum/Hemera/Thinkstock

Anfahrtsbeschreibung:

Die Kirche steht im Zentrum der Altstadt von Zadar. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Dom der Heiligen Anastasia.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Dalmatien: