Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Costa Dorada

Römisches Amphitheater

Von TOURIAS Redaktion

Das römische Amphitheater in Tarragona wurde bereits im 2. Jhd. errichtet und war ein Schauplatz der damals beliebten Gladiatorenkämpfe. Auch Tierkämpfe und Verurteilungen fanden hier statt.

Die ellipsenförmige Arena selbst misst etwa 60 m mal 40 m und besitzt eine kleine Kapelle, die der Nemesis, Schutzgöttin der Gladiatoren, geweiht war. Nachdem im 3. Jhd. ein Bischof und zwei Diakone lebendig in der Arena verbrannt wurden, widmete man ihnen im 6. Jhd eine Basilika, deren Reste heute noch zu sehen sind.

Costa Dorada: Römisches Amphitheater

© lorenna512/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

3.30 EUR

Ermäßigt:

1.70 EUR
Rentner und Schüler über 16 Jahre. Nur mit gültigem Ausweis.

Öffnungszeiten:

Die-Sa: 9-19 Uhr So: 9-15 Uhr Geschlossen: montags, 1.1., 6.1., 24.6., 19.8., 23.9., 25./26.12.

Kontakt:

Carrer Escales del Miracle
43003 Tarragona
ES

Telefon:

0034-977-242579

Email:

mht@tarragona.cat

Website:

http://www.tarragona.cat/patrimoni/museu-historia

Anfahrtsbeschreibung:

Das Amphitheater liegt etwa 1,5 km von der Placa de la Imperial Tàrraco entfernt. Mit dem Auto erreicht man es über die Rambla Nova und die Rambla Vella in ca. 6 Minuten. Zu Fuß benötigt man ca. 20 Minuten.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Costa Dorada: