Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Costa del Sol

Gibraltar

Von TOURIAS Redaktion

Der Name Gibraltar stammt aus dem Arabischen von Djebel al-Tarik und bedeutet Felsen des Tarik, nach einem maurischen Feldherrn, der im Jahre 711 das Gebiet an der iberischen Halbinsel besiedelte. Die kleine britische Kronkolonie wurde 1704 während des spanischen Erbfolgekrieges erobert. Sie wird auch "Affenfelsen" genannt, da sie der einzige Ort Europas mit freilebenden Affen ist. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen das Höhlensystem St. Michael's Cave und die Verteidigungsanlage Upper Galleries.

Costa del Sol: Gibraltar

© LjdImages/iStock/Thinkstock

Kontakt:


30399 Gibraltar
ES

Email:

tourism@gibraltar.gi

Website:

http://www.gibraltar.gov.gi/

Anfahrtsbeschreibung:

25 km von Málaga

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Costa del Sol:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Costa del Sol einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!