Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Costa del Sol

Alcazaba

Von TOURIAS Redaktion

Die Alcazaba wurde Mitte des 11. Jahrhunderts von Mauren erbaut. Die Burganlage diente als Herrschaftssitz, während oberhalb des Hügels eine weitere Festung errichtet wurde, das Castillo de Gibralfaro. Hinter den Mauern befinden sich wunderschöne Gärten und Brunnenanlagen. Bei Ausgrabungen entdeckte man vor der Alcazaba ein römisches Theater, welches zusammen mit dem Archäologischen Museum bei Touristen sehr beliebt ist. 1931 wurde die Alcazaba von der UNESCO zum nationalen Kulturerbe ernannt.

Costa del Sol: Alcazaba

© Ulrich Wirths

Costa del Sol: Alcazaba

© Anna Dudek/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

2.20 EUR

Ermäßigt:

0.60 EUR
Kinder von 6-16 Jahre, Studenten, Rentner und kinderreiche Familien

Öffnungszeiten:

Sommer: 9h - 20:00h Winter: 8:30h - 18:00h Montags geschlossen

Kontakt:

Calle Alcazabilla s/n
29015 Málaga
ES

Telefon:

+34-951-22020

Email:

museo.municipal@ayto-malaga.es

Website:

http://www.malagaturismo.com/es/recursos-turisticos/detalle/alcazaba/6

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Costa del Sol:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Costa del Sol einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!