Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Costa de la Luz

Bolonia: Baelo Claudia

Von TOURIAS Redaktion

Zwischen Tarifa und Cádiz liegt das kleine Dorf Bolonia.
Sein idyllischer Strand mit riesiger Sanddüne lädt die Besucher dieses Ortes zu einem Strandspaziergang ein.

In der Nähe des Strandes findet man die Ruinen der römischen Siedlung Baelo Claudia, die vermutlich im 2. Jh. v. Chr. gegründet wurde. Hier stachen Handelsschiffe Richtung Tanger in See. Noch heute sind ihre Ruinen zu sehen.

Bei einem Rundgang durch die Ausgrabungsstätte lassen sich außerdem die gut erhaltenen Ruinen eines Amphitheaters besichtigen, sowie ein Forum und die Überreste der den Göttern Jupiter, Juno und Minerva geweihten Tempel.

Costa de la Luz: Baelo Claudia, Bolonia

© Oks_Mit/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

Januar - März und September - Dezember Die - Sa: 9h - 18.30h So, Feiertage: 9 - 15.30h April - Juni: Die - Sa: 9h - 20.30h So, Feiertage: 9h - 15.30h Juli - September Die - So: 9 - 15.30h

Kontakt:


11380 Bolonia
ES

Telefon:

0034-956106793

Email:

baeloclaudia.ccul@juntaandalucia.es

Website:

http://www.andalucia.org/de/kultureller-tourismus/besichtigungen/cadiz/museen/conjunto-arqueologico-de-baelo-claudia/

Anfahrtsbeschreibung:

Ab Tarifa mit der Busgesellschaft Tarifabus. Mit dem Auto über die N 340 von Tarifa nach Cádiz, Bolonia ist ausgeschildert.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Costa de la Luz:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Costa de la Luz einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!