Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Costa de la Luz

Bodegas Tío Pepe - González Byass

Von TOURIAS Redaktion

Darf es ein Glas Sherry sein? Schon vor ca. 3.000 Jahren brachten die Phönizier die ersten Rebstöcke nach Andalusien. Jerez de la Frontera gilt heute als Zentrum der Sherryproduktion. Der Jerez, wie er auf Spanisch heißt, lagert in alten Eichenfässern im Keller bei immer gleicher Temperatur. Bei einer Führung durch die Bodega Tío Pepe wird der komplizierte Prozess der Herstellung anschaulich und interessant erklärt. Einen gelungenen Abschluss jeder Führung stellt die Verkostung dar.

Costa de la Luz: Bodegas Tío Pepe - González Byass

© Antonio Gravante/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

13.50 EUR
Preis für günstigste Führung, zwei Weine inkl.

Öffnungszeiten:

Führungen auf Deutsch Jun-Okt Mo-Sa 12.15h, 14h, 17.15h So 12.15h, 14h Nov-Mai Mo-Sa 12.15h, 14h, 16h So 12.15h, 14h

Kontakt:

Manuel María González Strasse, 12
11403 Jerez de la Frontera
ES

Telefon:

+34-956357000

Email:

reservas@gonzalezbyass.es

Website:

http://www.bodegastiopepe.com/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Costa de la Luz:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Costa de la Luz einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!