Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Chiemgau / Chiemsee

Streichenkapelle

Von TOURIAS Redaktion

Wer Lust auf eine gemütliche Wanderung zu einer wunderschönen Kapelle hat, sollte sich nach der Streichenkapelle bei Schleching erkundigen. Die Wallfahrtskirche St. Servatius auf dem Streichen aus dem 14. Jahrhundert ist ein sehr beliebtes Ziel bei Wanderern. Sie weist romanische und gotische Stilelemente auf. Zu bestaunen sind mehrere kleine Altäre und von den wundervollen Seccomalereien wird man fast erschlagen. Die meisten Freskenmalereien stammen aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

Auf der Wanderung zum Bergrücken des Streichen, wo sich die Kapelle befindet, genießt man eine herrliche Aussicht auf Geigelstein, Kampenwand und die auffällige Formation des Wilden Kaisers. Unterhalb der Kapelle gibt es ein Gasthaus, das sich für eine Einkehr gut anbietet.

Anfahrtsbeschreibung:

Wer zum Wanderparkplatz will, fährt über das ehemalige Zollamt Schleching und dann weiter gen Achberg den Berg hinauf. Von Schleching aus wandert man ca. 2 Stunden bis zur Kapelle.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Chiemgau / Chiemsee:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Chiemgau / Chiemsee einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!