Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Chiemgau / Chiemsee

Multifunktionskloster Seeon

Von TOURIAS Redaktion

Wussten Sie schon, dass das Kultur- und Bildungszentrum Oberbayerns ein Kloster ist? Das Kloster Seeon, gegründet 994, wurde 1985 vom Bezirk Oberbayern erworben und umfangreich renoviert. So konnte das heute mönchslose Kulturdenkmal vor seinem Zerfall gerettet werden. Es wurde zu einem Zentrum für Tagungen, Feierlichkeiten und Touristen verwandelt. Man kann verschiedene Konzerte und Ausstellungen besuchen. Besonderes Highlight ist der bezaubernde Adventsmarkt, eingebettet in der schönen Kulisse des Klostersees.

Auf kleinen bis großen Führungen lernt man mehr über die Geschichte des Klosters und wird z. B. in die Rokoko Abtskapelle des Heiligen Nikolaus begleitet. Zusätzlich kann man eine Besichtigung der Klosterkirche St. Lambert buchen.

Chiemgau und Chiemsee: Multifunktionskloster Seeon

© PeJo29/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Klosterweg 1
83370 Seeon-Seebruck
DE

Telefon:

0049-8624-897-0

Email:

kultur@kloster-seeon.de

Website:

http://www.kloster-seeon.de/index

Anfahrtsbeschreibung:

Zum Kloster gelangt man über die St2094. Vom nördlichen Rand des Chiemsees fährt man in Seebruck auf die Staatsstraße. Von Norden aus kommend halten Sie sich auf der B304 und biegen bei Obing auf die St2094 ab.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Chiemgau / Chiemsee:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Chiemgau / Chiemsee einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!