Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Chiemgau / Chiemsee

Lokschuppen Rosenheim

Von TOURIAS Redaktion

Eines der bedeutendsten Kulturzentren Deutschlands ist halbrund. Der Rosenheimer Lokschuppen lockt die Kunstszene mit modernen, ausgefallenen und historischen Ausstellungen an. Das Gebäude wurde 1988 zu einem ästhetischen Highlight umgebaut und bietet ca. 1.316 m² Ausstellungsfläche. Auf dem Vorplatz werden regelmäßig Open Air Veranstaltungen abgehalten. Das Ausstellungszentrum wurde bereits 1988 vom Bund Deutscher Architekten ausgezeichnet.

Eintrittspreise:

Normal:

14.50 EUR
Familientickets erhältlich. Führungen kosten extra.

Ermäßigt:

7.25 EUR
Kinder ab 5 Jahren, Schüler, Studenten, Auszubildende, Behinderte

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten Ausstellung WIKINGER!: 11. März bis 04. Dezember 2016: Mo - Fr von 09:00 – 18:00 Uhr, Sa, So und Feiertage von 10:00 – 18:00 Uhr

Kontakt:

Rathausstr. 24
83022 Rosenheim
DE

Telefon:

0049-8031-365-90-36

Email:

lokschuppen@rosenheim.de

Website:

http://www.lokschuppen.de/

Anfahrtsbeschreibung:

Der Lokschuppen befindet sich im Zentrum von Rosenheim. Bleiben Sie einfach stets auf der B15, die durch Rosenheim führt. So werden ihn nicht übersehen. Es gibt daneben ein Parkhaus.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Chiemgau / Chiemsee:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Chiemgau / Chiemsee einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!