Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Chiemgau / Chiemsee

Epochendenkmal Amerang

Von TOURIAS Redaktion

Ein beispielhaftes Denkmal unserer Geschichtsepochen stellt der Senior-Schlossherr Ortholf Freiherr von Crailsheim seinen Besuchern zur Verfügung. Im sich wandelnden Schloss Amerang gibt es eine romanisch-gotische Schlosskapelle, Arkaden aus der Renaissance, Königsgemächer mit barocken, Rokoko- und Gründerzeitelementen sowie Merkmale aus den 50ern in Ortholfs Arbeitszimmer. Der wohl einzige nicht künstlerische Raum ist das gruselige, aber interessante Schlossverlies. All diese Räumlichkeiten lassen sich auf Führungen besichtigen.

Das Schloss ist heute ein beliebter Ort zur Austragung von privaten Feiern, Konzerten und Firmenveranstaltungen. Die atemberaubende Kulisse passt perfekt zum sommerlichen Ritterfest mit Schauvorführungen und Ritterturnieren.

Eintrittspreise:

Normal:

8.00 EUR
Gruppenpreise ab 15 P. 5,00 €

Ermäßigt:

7.00 EUR
Studenten, Kurkartenbesitzer

Kinder:

3.50 EUR
6-14 Jahre

Öffnungszeiten:

Ostern bis Mitte Oktober: Fr, Sa, So und an ges. Feiertagen Führungen: 11, 12, 14, 15 und 16.00 h Gruppenführungen ab 15 P. sind mit vorheriger Anmeldung jederzeit möglich.

Kontakt:

Schloss 1
83123 Amerang
DE

Telefon:

0049-8075-9192-0

Email:

info@schlossamerang.de

Website:

http://www.schlossamerang.de/

Anfahrtsbeschreibung:

Das Schloss befindet sich ein kleines Stück südlich von Amerang. Von Rosenheim kommend fahren Sie nördlich auf der St2095 und St2360 ab Prutting in Richtung Amerang. Aus Richtung München bietet sich die B304 an. Biegen Sie bei Stephanskirchen auf die RO35 und nach Evenhausen links auf die RO36.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Chiemgau / Chiemsee:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Chiemgau / Chiemsee einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!