Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Sonnenstrand (Burgas)

Archäologisches Museum Nessebar

Von TOURIAS Redaktion

Thrakische Steinanker, griechische und römische Keramik, mittelalterliche Ikonen und vieles mehr lassen Nessebars Jahrtausende alte Geschichte wieder lebendig werden. Ein Teil des Museums ist in der Kirche Johannes des Täufers untergebracht.

Eintrittspreise:

Normal:

6.00 BGN

Ermäßigt:

5.00 BGN
Gruppen ab 20 Personen

Kinder:

3.00 BGN

Öffnungszeiten:

Dez-Feb: Mo-Fr: 9-17 Uhr, Sa-So: auf Anfrage Mrz-Apr, Nov: Mo-Fr: 9-17 Uhr, Sa-So: 10-17 Uhr Mai, Okt: Mo-Fr: 9-18 Uhr, Sa-So: 9.30-13.30 und 14-18 Uhr Jun: Mo-Fr: 9-19 Uhr, Sa-So: 9.30-14 und 14.30-19 Uhr Jul-Aug: Mo-Fr: 9-20 Uhr, Sa-So: 9.30-13.30 und 14-19 Uhr Sep: Mo-Fr: 9-19 Uhr, Sa-So: 9.30-13.30 und 14-19 Uhr

Kontakt:

Messambria
Nessebar
BG

Telefon:

00359-554-46019

Email:

clio_nes@abv.bg

Website:

http://www.ancient-nessebar.com/index.html

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Sonnenstrand (Burgas):