Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Budapest

Sandor Palais

Von TOURIAS Redaktion

Der Sandor Palais ist heute die öffentliche Residenz des ungarischen Staatspräsidenten. Das Gebäude war ursprünglich die Staatsresidenz des Grafen Vincent Sandor. Sie steht bereits seit 1806. Hier befand sich lange Zeit auch ein Theater, das über eine Brücke mit dem Palast verbunden war. Sie ist heute nicht mehr zu sehen. Der klassizistische Stil des Baus ist beeindruckend, ebenso wie die Gästeliste der bekannten Politiker, die auf einem der Bälle, die man früher hier organisierte, anwesend waren.

Es ist empfehlenswert, um 12 Uhr den Palast zu besuchen, da zu dieser Zeit eine Fanfare erklingt, woraufhin die Wachen den Schichtwechsel zeremoniell begehen.

Budapest: Sandor Palais

© Artur Bogacki/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Szent György tér 1-2
1014 Budapest
HU

Website:

http://www.keh.hu

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Budapest: