Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Budapest

Aquincum Museum

Von TOURIAS Redaktion

An der Stelle, wo sich heute die Stadt Budapest befindet, war das Gebiet schon sehr früh besiedelt. Die ehemals bedeutende römische Stadt hatte zwei Freilichttheater. Man kann immer noch durch den Ruinengarten spazieren, der mit Hinweisschildern ausgestattet ist. Wer sich für Geschichte interessiert, kann hier viele interessante Entdeckungen machen.

Aquincum

© istockphoto.com/Jule_Berlin

Aquincum

© jakatics/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

1600.00 HUF
im Sommer, Winter: 1000 HUF Gruppen ab 20 P: 1000 bzw. 800 HUF Park: 1000 HUF

Ermäßigt:

800.00 HUF
im Sommer, Winter: 500 HUF für Schüler, Studenten, Senioren Park: 500 HUF

Öffnungszeiten:

Museum: Nov-März: 10h - 16h Apr-Okt: 10h - 18h Montags: geschlossen Archäologischer Park: Apr-Okt: 9h - 18h Nov-März: Besuche nur an trockenen Tagen möglich Sonderöffnungszeiten finden Sie hier: http://www.aquincum.hu/en/latogatoknak/hasznos-informaciok/nyitva-tartas/ Führungen auf Deutsch sind bei vorheriger Anmeldung möglich.

Kontakt:

Szentendrei ut 139 Obuda Distrikt
1031 Budapest
HU

Telefon:

0036-1-430-1081

Email:

aquincum@aquincum.hu

Website:

http://www.aquincum.hu/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Budapest: