Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Bratislava

Burg Bratislava

Von TOURIAS Redaktion

Die Burg von Bratislava, auch "Hrad" genannt, ist eines der Wahrzeichen der historischen Stadt an der Donau. Sie thront auf einem Felsen über der Stadt und wurde im Jahr 907 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Doch bereits viel früher, und zwar in der frühen Steinzeit, hatten Kelten hier eine Befestigung errichtet.

Als dann der ungarische Regierungssitz im 15. Jahrhundert hierher verlegt wurde, wurde die Festung entscheidend um- und ausgebaut.

Heute befinden sich etliche Museen in der Burg.

Bratislava: Burg Bratislava

© jozef sedmak/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag 9.00 - 17.00 Uhr Informationszentrum: Mo-Fr: 8h - 16h

Kontakt:

Vodný vrch
81101 Bratislava
SK

Telefon:

00421-2-59722463

Website:

http://www.bratislava-hrad.sk/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Bratislava: