Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Bodensee

Stadtmuseum Lindau

Von TOURIAS Redaktion

Am Marktplatz von Lindau steht das „Haus zum Cavazzen“. Schon von außen ist erkennbar, warum es zu den schönsten Bürgerhäusern des Bodensees gehört: Die Fassaden-Malereien bringen viele Touristen zum Staunen. Tritt man ein, so kann man dort seit 1930 das Stadtmuseum besuchen. Dort ist zum Beispiel eine Skulpturen- und Gemäldesammlung vom 15. bis zum 18. Jahrhundert zu sehen.

Immer wieder wechselnde Themenausstellungen zeigen v.a. die Stadt Lindau oder Bodenseelandschaften. Besonders sind die über 60 historischen Musikinstrumente, wie z.B. mechanische Drehorgeln oder Orchestrien mit Glöckchen, die auch bei kleinen Gästen genauso gut ankommen wie die historische Spielzeugsammlung. Zu entdecken gibt es außerdem die Abteilung für Kunsthandwerk und Volkskunde mit Glas, Porzellan, Zinn und Keramik. Im Innenhof des Museums steht eine Melusine (myth. Sagengestalt des Mittelalters) von Hans Schwegerle in einem kleinen Brunnen, der das gepflasterte Plätzchen schmückt.

Eintrittspreise:

Normal:

3.00 EUR
Familien: 6 EUR, Sonderausstellung: 8 EUR (Familien: 15 EUR), Gruppenführungen: 40 EUR/Gruppe

Ermäßigt:

1.50 EUR
Studenten, Azubis, Schüler Sonderausstellungen: 3.50 EUR

Öffnungszeiten:

Ende März - Ende August: Täglich v. 10 - 18 Uhr September - Mitte Oktober: Di - Fr: 11 - 17 Uhr Sa: 14 - 17 Uhr So: 11 - 17 Uhr Mitte Oktober - März/April: Winterpause Bei Ausstellungsumbau ist das Museum geschlossen!

Kontakt:

Marktplatz 6
88131 Lindau
DE

Telefon:

0049-8382-944073 ‎

Email:

museumskasse@lindau.de

Website:

http://www.kultur-lindau.de/museum/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Bodensee:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Bodensee einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!