Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Bodensee

Pfänder

Von TOURIAS Redaktion

Der Pfänder ist ein 1.064 Meter hoher Berg nordöstlich von Bregenz. Vom höchsten Punkt der Region hat man einen unvergleichbaren Ausblick auf den Bodensee und seine umliegende Landschaft. Der Auf- und Abstieg kann auf verschiedene Arten erfolgen: zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit der Pfänderbahn. Im Tal befindet sich ein Museum, das der Pfänderbahn und dem Berg selbst gewidmet ist. Auf dem Pfänder bietet die vielfältige Gastronomie eine Verschnaufpause. Ebenso sehenswert ist ein ansässiger Wildpark.

Bodensee: Pfänder

© donstock/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

12.20 EUR
Hin- und Rückfahrt; einfache Fahrt: 7.10 eur

Ermäßigt:

9.80 EUR
Hin- und Rückfahrt Jugendliche (16-19 Jahre); einfache Fahrt Jugendliche: 5.70 eur

Kinder:

6.10 EUR
Hin- und Rückfahrt Kinder (6-15 Jahre); einfache Fahrt Kinder: 3.50 eur

Öffnungszeiten:

Pfänderbahn täglich 8 - 19 h zur vollen und halben Stunde; zur Viertelstunde bei mindestens 10 Personen 5. bis 30. Nov. geschlossen

Kontakt:


6900 Bregenz
AT

Website:

http://www.pfaender.at/

Anfahrtsbeschreibung:

Talstation der Pfänderbahn und Parkplätze für PKW und Busse in Bregenz

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Bodensee:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Bodensee einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!