Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Bodensee

Brunnen Lindau

Von TOURIAS Redaktion

Auf der Insel Lindau fallen die vielen Brunnen auf, die nicht nur die Uferpromenade säumen, sondern auch im Inneren der Stadt zu finden sind. Früher waren sie als Wasserspender notwendig, heute machen sie ihre Umgebung zu romantischen Plätzen. Bekannt ist v.a. der „Lindavia-Brunnen“, der beim Alten Rathaus zu finden ist. Er ist aus rotem Marmor gebaut und wurde 1884 aufgrund des 20. Krönungstags von Ludwig II. eingeweiht. Als Beschützerin der Stadt Lindau steht „Lindavia mit dem Lindenzweig“ auf einem Sockel. Die übrigen Figuren kennzeichnen die ehemaligen „Zugpferde“ für die Wirtschaft Lindaus: Schifffahrt, Fischerei, Wein- und Ackerbau. Auch der Narrenbrunnen und der Sternenbrunnen sind sehenswert. Größter Brunnen ist der Neptunbrunnen am Marktplatz.

Kontakt:

Lindaviabrunnen: Insel, Reichsplatz
88131 Lindau
DE

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Bodensee:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Bodensee einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!