Vergrößern
Verkleinern

Reichstag

Von TOURIAS Redaktion

Zwischen 1884 und 1894 wurde der damalige Reichstag und heutige Bundestag nach den Plänen des deutschen Architekten Paul Wallot errichtet. Der Bau der großen Kuppel stellte damals ein großes Problem dar, da sie von den tragenden Mauern nicht gehalten werden konnte. Nachdem es jedoch dem Bauingenieur Hermann Zimmermann 1889 gelang einen neue Konstruktion zu kreieren, wurde sie mit einem Stahlgerüst und Glaselementen über dem Plenarsaal verwirklicht. Insgesamt zeichnen sich in dem Gebäude drei Stilepochen ab, die italienische Hochrenaissance, die deutsche Renaissance und der Neobarock.

Ein besonderes Merkmal, die Inschrift "Dem Deutschen Volke", wurde erst 1916 an der Aussenfaßade angebracht, da Kaiser Wilhelm II. zuerst dagegen war. 1933 fiel der Reichstag einem bis heute ungeklärten Brand zum Opfer. Ca. vier Wochen nach der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler brannten dabei der Plenarsaal und umliegende Räume vollständig aus. Am Ende des Krieges war das Gebäude nach mehreren Bombenangriffen noch weitaus schwerer zerstört. Erst zwischen 1961 und 1971 wurde das Reichstagsgebäude ohne Kuppel und etwas vereinfacht nach den Plänen von P. Baumgarten wieder aufgebaut. Nach der Wiedervereinigung und der Verlagerung der Regierung aus Bonn nach Berlin erhielt das Gebäude seine alte Funktion wieder zurück und ist seitdem Sitz des Deutschen Bundestags. Die heutige begehbare Kuppel entstand erst zwischen 1994 und 1999 nach Plänen des englischen Stararchitekten Norman Foster und gehört seitdem zu den großen Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen Berlins.

Berlin: Reichstag

© RudolfT/iStock/Thinkstock

Berlin: Deutscher Reichstag

© Ulrich Wirths

Öffnungszeiten:

täglich 8 bis 24 h (letzter Einlass 22 h)

Kontakt:

Platz der Republik 1
11011 Berlin
DE

Telefon:

0049-30-22732152

Email:

mail@bundestag.de

Website:

http://www.bundestag.de

Anfahrtsbeschreibung:

Mit der S-Bahn erreichen Sie den Bundestag mit der Linie S1, S2 und S25 über die Haltestelle Unter den Linden. Die Buslinien 100 und M41 halten an der Haltestelle Reichstag/Bundestag.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Berlin:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Berlin einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!