Vergrößern
Verkleinern

Jüdisches Museum

Von TOURIAS Redaktion

Das Jüdische Museum nimmt seine Besucher mit auf eine Reise durch zwei Jahrtausende deutsch-jüdischer Geschichte. Dazu gehören Bilder, Texte, Kunst und Gegenstände aus dem Alltag. Die Darstellung der Judenverfolgung im Nationalsozialismus lässt sich in einem Jüdischen Museum natürlich nicht umgehen, doch die Ausstellungen zeigen viel mehr als das.

Informationen gibt es auch zur Geschichte der Juden nach dem Krieg. Verschiedene Sammlungen zeigen Werke jüdischer Künstler und Fotografien vom Anfang des 20. Jh. Ausgebaut wird aber auch die Bilddokumentation nach 1945.

Berlin: Jüdisches Museum

© David Harding/Hemera/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

8.00 EUR

Ermäßigt:

3.00 EUR
Schüler, Studenten, Azubis. Nur mit gültigem Ausweis.

Öffnungszeiten:

Mo 10 h - 22 h Di-So 10 h - 20 h

Kontakt:

Lindenstraße 9 - 14
10969 Berlin
DE

Telefon:

0049-30-25993-300

Email:

besucherservice@jmberlin.de

Website:

http://www.jmberlin.de

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Berlin:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Berlin einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!