Vergrößern
Verkleinern

Gärten der Welt

Von TOURIAS Redaktion

Die Gärten der Welt im Berliner Stadtteil Mahrzan sind nicht nur eine Oase der Ruhe, sondern auch sehr sehenswerte Parkanlagen. Wer hier Grünflächen mit Gänseblümchen zum Sonnen und Spazieren erwartet, ist fehlgeleitet.

In den Gärten der Welt entdeckt man die kulturellen Unterschiede des Gartenbaus. Viele Pflanzen und Baumaterialen wurden direkt aus den Ursprungsländern importiert und sogar von deren Architekten entworfen. Neben Japanischem, Chinesischem und Balinesischem Garten gibt es aber auch einen italienischen Renaissancegarten, Irrgarten und Labyrinth nach dem Vorbild europäischer Gartenkunst.

Berlin: Gärten der Welt

© Peter Fuchs/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

4.00 EUR
Preise für Hauptsaison Apr-Okt.

Ermäßigt:

1.50 EUR
Schüler bis 14 Jahre, Schwerbehinderte. Nur mit gültigem Ausweis.

Öffnungszeiten:

Nov-Feb 9 h - 16 h Mär/Okt 9 h - 18 h Apr-Sep 9 h - 20 h Abweichende Öffnungszeiten im Japanischen Garten!

Kontakt:

Eisenacher Straße 99
12685 Berlin
DE

Telefon:

0049-30-700906-699

Email:

info@gaerten-der-welt.de

Website:

http://www.gruen-berlin.de/parks-gaerten/gaerten-der-welt

Anfahrtsbeschreibung:

Buslinien 195 und 197 (z. B. von Cottbusser Platz bis Haltestelle Gärten der Welt.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Berlin:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Berlin einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!