Vergrößern
Verkleinern

Bundeskanzleramt

Von TOURIAS Redaktion

Das neue Bundeskanzleramt liegt im Stadtteil Berlin Tiergarten in einer Gebäudegruppe, die den Namen „Band des Bundes“ trägt. Die Gebäude dieses Bandes wurden von den beiden Berliner Architekten Axel Schulte sowie Charlotte Frank entworfen. Sie sind architektonisch so gestaltet, dass einige dieser Gebäude über die Spree reichen und somit symbolisch die beiden Stadtbezirke Ost und West auch politisch wieder vereinen.

Mit einer Gesamtfläche von 12.000 qm sowie einer Höhe von 36 Metern stellt das Bundeskanzleramt einen imposanten Bau dar. Insgesamt ist das Gebäude so konzipiert, dass das quadratische Leitungsgebäude mit seiner gläsernen Fassade eine gewisse Transparenz gegenüber seinem Betrachter bewirkt. Dieser Teil mit einer Eingangshalle, die in der Höhe fast einer Kathedrale ähnelt, dient insbesondere repräsentativen Zwecken. Die Büros der Mitarbeiter sind in den beiden unterschiedlich langen Seitenflügeln des Gebäudes untergebracht. Im Vorgarten, der nach Osten ausgerichtet ist, steht eine Skulptur, die nach der Stadt "Berlin" benannt wurde und von dem Künstler Eduardo Chillida gefertigt wurde.

Berlin: Bundeskanzleramt

© Bernd Neeser/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

nur am Tag der offenen Tür

Kontakt:

Willy-Brandt-Straße 1
10557 Berlin
DE

Telefon:

0180-2720000

Email:

internetpost@bundesregierung.de

Website:

http://www.bundeskanzlerin.de

Anfahrtsbeschreibung:

Das Bundeskanzleramt liegt in Berlin -Tiergarten und kann mit der Buslinie 100 über die Haltestelle Reichstag/Bundestag erreicht werden.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Berlin:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Berlin einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!