Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Berchtesgadener Land

Schloss Marzoll

Von TOURIAS Redaktion

Im kleinen Ortsteil Marzoll von Bad Reichenhall steht das Märchenschloss Marzoll. Seine weiße Fassade und der Renaissance Baustil aus Italien mit vier Ecktürmen waren im 16. Jahrhundert eine architektonische Neuheit. Der Bau des quadratischen Gebäudes dauerte von 1527 bis 1536. Es war das erste Schloss dieser Bauart in Bayern. Der Schlossherr Lasser von Lasseregg ließ 1708 mehrere Nebengebäude errichten. Sie weisen wie das Schloss wunderschöne Stuckverzierungen auf. Die Renaissance-Kuppeln der Türme wurden im 19. Jahrhundert durch Zinnen ersetzt.

Sehr sehenswert ist auch die nebenstehende Pfarrkirche Sankt Valentin, die erstmals 789 erwähnt wurde.

Kontakt:

Schloßberg 2
83435 Bad Reichenhall
DE

Anfahrtsbeschreibung:

Der kleine Ortsteil Marzoll liegt etwas nordöstlich von Bad Reichenhall, kurz vor der österreichischen Grenze.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Berchtesgadener Land:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Berchtesgadener Land einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!