Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Bayerischer Wald

Museumsdorf Bay.Wald

Von TOURIAS Redaktion

Eines der größten Freilichtmuseen Europas ist das Museumsdorf Bayerischer Wald, das historische Bauformen von ca. 1580 bis 1850 präsentiert. Das Ausstellungsgelände ist um die 20 ha groß um umfasst insgesamt mehr als 150 Gebäude und die mit 60.000 Exponaten größte volkskundliche Sammlung des Bayrischen Waldes. Der Besucher kann alte Bauernhöfe aus dem 17. bis 19. Jahrhundert, alte Kapellen, Mühlen, alte Haustierrassen u. v. m. bestaunen. Da die historische Hauslandschaft im Bay. Wald am Aussterben war, nahm sich Georg Höltl der Aufgabe an, wenigstens die Substanz zu retten und dieses Dorf aufzubauen. Dazu wurden in 25-jähriger Bauzeit ca. 150 Gebäude in das Museumsdorf übertragen und nach dem Vorbild von historischen Ortsansichten rekonstruiert.

Eintrittspreise:

Normal:

6.00 EUR
Gruppen (ab 16 Personen) pro Person 4 Euro

Ermäßigt:

4.00 EUR
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte.

Öffnungszeiten:

April - Oktober: tägl. 9 h - 17 h

Kontakt:

Am Dreiburgensee
94104 Tittling
DE

Telefon:

0049- (0)8504-84 82

Email:

info@museumsdorf.com

Website:

http://www.museumsdorf.com/index.php

Anfahrtsbeschreibung:

Anreise mit dem PKW / Bus Autobahn A3 Regensburg - Deggendorf - Passau Ausfahrt Aicha v. Wald zwischen Deggendorf und Passau. Bitte obiger Beschilderung folgen. Oder: von Passau kommend auf der B 85 nach nach Tittling

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Bayerischer Wald:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Bayerischer Wald einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!