Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Bayerischer Wald

Gäubodenmuseum Straubing

Von TOURIAS Redaktion

Das schon im Jahre 1908 eingerichtete Gäubodenmuseum gibt einen großen geschichtlichen Überblick der Stadt Straubing und deren Umgebung, dem Gäuboden. Das Museum ist in der Nähe des Stadtplatzes im alten Bürgerhaus eingerichtet und kann auf eine über 150-jährige Sammlungsgeschichte zurückblicken; man fing 1845 an, Ausrüstungsgegenstände von anderen Beständen zu trennen. 1976 wurde das Museum um das Gebäude der Fraunhoferstraße 11 und das Antmann-Haus erweitert. Die Krönung der Ausstellung bildet der 1950 gefundene römische Schatzfund von Straubing; er ist bis heute der bedeutendste Fund römischer Ausrüstung des ehemaligen "Imperium Romanum".

Eintrittspreise:

Normal:

4.00 EUR
Familienkarte 6 EUR

Ermäßigt:

3.00 EUR
sowie Gruppen ab 12 Personen

Kinder:

1.00 EUR
Schüler Kinder unter 6 Jahre frei

Öffnungszeiten:

Di - So 10 h - 16 h; an Feiertagen geschlossen

Kontakt:

Fraunhoferstraße 9
94315 Straubing
DE

Telefon:

0049-94219741-10

Email:

gaeubodenmuseum@straubing.de

Website:

http://www.gaeubodenmuseum.de

Anfahrtsbeschreibung:

Aus Richtung Regensburg: A 3 Richtung Passau Ausfahrt Straubing-West Kirchroth oder B 8 Ausfahrt Stadtmitte Aus Richtung Passau: A 3 Richtung Regensburg Ausfahrt Straubing-Ost oder B 8 Ausfahrt Stadtmitte Aus Richtung Cham/München: B 20 Ausfahrt Ittling Stadtmitte

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Bayerischer Wald:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Bayerischer Wald einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!