Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Bayerischer Wald

Freilichtmuseum Finsterau

Von TOURIAS Redaktion

Das "Museum für das ländliche Sieldungswesen des Bayerischen Waldes" Finsterau erstreckt sich direkt an der böhmischen Grenze hinter dem Nationalpark. Das älteste Wohnhaus ist von 1704 und der Stadel als neuestes Gebäude von 1925. Veranschaulicht wird hier der Alltag der Bauern und Tagwerker, der bei Leibe kein Idyll war, sondern mühsame Arbeit. Im so genanntes "lebendiges Museum" führen Handwerker ihre Künste vor und das Übernachten im Heu kann gebucht werden. Die interessierten Gäste können auf Kräuterwanderungen gehen und dort neu gewonnenes Wissen gleich in der Kräuterwerkstatt umsetzen oder Getreide mahlen und anschließend frisches Brot selbst backen.

Eintrittspreise:

Normal:

5.00 EUR

Ermäßigt:

4.50 EUR
Erwachsene mit Kurkarte

Kinder:

3.00 EUR
Kinder unter 6 J. frei

Öffnungszeiten:

25. Dez. - April: 11 h - 16 h; Mai - Sept.: 9 h - 18 h; Okt: 9 h - 17 h

Kontakt:

Museumsstr. 51
94151 Finsterau
DE

Telefon:

0049-8557-9606-0

Email:

finsterau@freilichtmuseum.de

Website:

http://www.freilichtmuseum.de/index.php

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Bayerischer Wald:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Bayerischer Wald einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!