Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Bangkok

Wat Suthat

Von TOURIAS Redaktion

Direkt im Herzen der Altstadt liegt der buddhistische Tempel Wat Suthat. Berühmt für die wunderschönen Wandmalereien, welche erst in den 1980er Jahren restauriert wurden. König Rama I selbst legte den Grundstein für diesen Tempel. Vor dem Wat befindet sich die Sao Ching Cha (große Schaukel), welche als ein Wahrzeichen Bangkoks gilt. Früher war Sie alljährlich Schauplatz einer Zeremonie zu Ehren des Hindu-Gottes Shiva.

Bangkok: Wat Suthat

© sealine/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

20.00 THB

Öffnungszeiten:

8.30 h - 21 h

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Bangkok: