Vergrößern
Verkleinern

Elefantenhöhle Goa Gajah

Von TOURIAS Redaktion

Elefanten hat es auf Bali nie gegeben, daher ist der Name wie auch der Ursprung dieses Höhlentempels unklar. Vermutlich geht er auf den indischen Gott Ganesha (der mit dem Elefantenkopf) zurück und wurde im 11. Jahrhundert errichtet. Entdeckt wurde er erst 1923 von holländischen Archäologen, 1954 fand man dann noch diverse Badestätten. Um in die eigentliche Höhle zu gelangen, geht man durch das weit aufgerissene Maul eines Dämonen. Um in dunkle Ecken zu schauen - Taschenlampe mitbringen.

Bali: Elefantenhöhle Goa Gajah

© panyajampatong/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

15000.00 IDR

Kinder:

7500.00 IDR

Öffnungszeiten:

8 h - 16 h

Kontakt:

Jalan Raya Goa Gajah
80571 Ubud
ID

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Bali: