Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Balaton

Zamárdi

Von TOURIAS Redaktion

Zamárdi ist eine kleine ungarische Stadt am Südufer des Balatons. Der höchste Punkt der Ortschaft ist der Kőhegy (Steinberg). Auf ihm findet sich die Aussichtsplattform Kilátó, von der man einen unbeschreiblichen Blick über den altertümlichen Ort und den Plattensee genießt.

Aber vor allem das Museum in der Mitte des Dorfes ist einen Besuch wert. In einem reetgedeckten alten Hof findet man hier alte Einrichtungsgegenstände, Wohn-Accessoires und religiöse Ausstellungsstücke.

Kontakt:


8621 Zamardi
HU

Website:

http://www.zamardi.hu

Anfahrtsbeschreibung:

Das Museum liegt in der Mitte des alten Dorfes. Den Aussichtspunkt erreicht man, über die Fő utca und weiter geradeaus (Romai út). Dort dem Schild Kilátó folgen.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Balaton: