Vergrößern
Verkleinern

Panathinaikon

Von TOURIAS Redaktion

Das in Hufeisenform für die Olympischen Spiele 1896 neu errichtete Stadion ist komplett aus weißem Marmor gebaut. Das ursprüngliche Kallimarmaro Stadion aus dem Jahr 330 v.Chr. befand sich an der gleichen Stelle. Heute dient das 60.000 Zuschauer fassende Rund nur noch für kulturelle oder politische Veranstaltungen. Allerdings wurde das Stadion bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen als Zieleinlauf für die Marathonläufe und als Austragungsort für die Bogenschießen-Wettkämpfe genutzt.

Athen: Panathinaikon

© PANAGIOTIS KARAPANAGIOTIS/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

5.00 EUR
inkl. Audio-Guide

Ermäßigt:

2.50 EUR
Schüler, Studenten, Senioren (65+) Freier Eintritt für Behinderte und deren Begleitperson

Öffnungszeiten:

Täglich geöffnet Sommer: 8.00 - 19.00 Uhr Winter: 8.00 - 17.00 Uhr

Kontakt:

Leofóros Ardittú
Athen
GR

Telefon:

0030-210-7522984-6

Email:

info@panathenaicstadium.gr

Website:

http://www.panathenaicstadium.gr/HomePage/tabid/84/language/en-US/Default.aspx

Anfahrtsbeschreibung:

U-Bahnhaltestellen: Akropoli (Linie 2), Syntagma (Linie 2, 3)

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Athen: