Vergrößern
Verkleinern

Archäologisches Nationalmuseum

Von TOURIAS Redaktion

Im Archäologischen Nationalmuseum kann man die bedeutendste Sammlung antiker Kunstwerke und Gebrauchsgegenstände Griechenlands besichtigen. Die Abteilungen sind folgendermaßen aufgeteilt: Prähistorische Zeit, Ägypten, Töpferei, Bronzearbeiten und Plastiken. Besondere Beachtung verdienen die Goldmaske des Agamemnon, der Mechanismus von Antikythera, der Nestorbecher von Mykene und der Sunion-Kouros.

Athen: Archäologisches Nationalmuseum

© ultrapro/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

10.00 EUR
Freier Eintritt: 6.03., 18.04., 18.05., 28.10., letztes WE im Sep, Nov-März: 1. So im Monat

Ermäßigt:

5.00 EUR
EU Senioren (über 65 Jahren)

Öffnungszeiten:

Täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr Das Museum ist geschlossen am 1. Januar, 25. März, orthodoxischen Ostersonntag und an den Weihnachtsfeiertagen

Kontakt:

Patission 44
10682 Athen
GR

Telefon:

0030-213-2144800

Email:

eam@culture.gr

Website:

http://www.namuseum.gr/wellcome-en.html

Anfahrtsbeschreibung:

U-Bahnhaltestelle Victoria (Linie 1)

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Athen: