Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Apulien

Tremiti-Inseln

Von TOURIAS Redaktion

Die im Mittelmeer gelegenen Tremiti-Inseln sind besonders für Naturbegeisterte eine wahre Goldgrube. Sie bestehen aus den drei Inseln San Nicola, San Domino und Capraia und imponieren vor allem mit der Schönheit ihrer Natur.

Sowohl an Land auf ausgewählten Wanderwegen, als auch im Wasser bei einem Tauch- oder Schnorchel-Ausflug kann man die imposanten Klippen und Grotten, die vielseitige Flora und Fauna und die rauen Küstenabschnitte bestaunen sowie die Faszination der Natur erleben.

Als besonders eindrucksvoll gilt auch der Sonnenuntergang, den man von den Tremiti-Inseln aus beobachten kann. Er stellt ein einzigartiges Farbenspiel zur Schau.

Apulien: Tremiti-Inseln

© Simone-/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Apulien:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Apulien einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!