Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Amsterdam

Rembrandthuis

Von TOURIAS Redaktion

Der niederländische Maler Rembrandt Harmenszoon van Rijn verstarb 1669 in seinem Haus in der Rosengracht, in welches er wegen finanzieller Knappheit eingezogen war. Zuvor wohnte er beinahe zwanzig Jahre in dem Haus in der Jodenbreestraat, das heute als Rembrandt-Museum genutzt wird. Zu sehen sind neben den Räumlichkeiten, in denen der weltberühmte Künstler seine Meisterwerke fertigte, einige Kunstwerke des Meisters selbst. Sonderveranstaltungen ergänzen die Dauerausstellung.

Eintrittspreise:

Normal:

13.00 EUR
inkl. Audio-Guide

Ermäßigt:

10.00 EUR
für ISIC-Card-Besitzer

Kinder:

4.00 EUR
Von 6-17 Jahren Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt frei.

Öffnungszeiten:

Das Museum ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. An Feiertagen können sich die Öffnungszeiten ändern, mehr Informationen finden Sie hier: http://www.rembrandthuis.nl/en/visit/opening-hours-and-admission/

Kontakt:

Jodenbreestraat 4
1011 NK Amsterdam
NL

Telefon:

0031-20-52004-00

Email:

museum@rembrandthuis.nl

Website:

http://www.rembrandthuis.nl

Anfahrtsbeschreibung:

Das Rembrandthuis erreichen Sie schnell und einfach mit den Metrolinien 53, 54 oder den Tramlinien 9, 14, 51 über die Haltestelle Waterlooplein.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Amsterdam:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Amsterdam einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!