Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Amsterdam

Oude Kerk

Von TOURIAS Redaktion

Die Oude Kerk ist das älteste erhaltene Gebäude von Amsterdam. Schon im 13. Jahrhundert befand sich an dieser Stelle eine kleine Kapelle. Nach dem Bildersturm im 16. Jahrhundert wurde die katholische Kirche zu einer protestantischen Kirche. Heute befindet sich das Gebäude inmitten des Rotlichtmilieus. Sie ist St. Nicolaus geweiht. Der japanische Künstler Taturo Atzu hat mit einem Gestell das Kirchendach zugänglich gemacht. Währenddessen wird das Dach restauriert. Jetzt wird die Fläche unter freiem Himmel als Aussichtspunkt und Versammlungsort genutzt. Der Wetterhahn wurde in einem typischen Zimmer aufgestellt, da er an der Spitze des Turmes unbeachtet war. Im Gegensatz zu den meisten freigelegten Kirchen, befinden sich an der Oude Kerk noch direkt anliegende Häuser.

Oude Kerk

© RudolfT/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

7.50 EUR
keine Barzahlung möglich! Turm: 7.50 EUR

Ermäßigt:

5.00 EUR
Schüler, Studenten, Gruppen ab 20 Personen

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 10 - 18 Uhr, Kassenschluss: 17.45 Uhr So: 13 - 17.30 Uhr, Kassenschluss: 17.15 Uhr Oude Kerk ist geschlossen am 1. Januar, 27 April und 25. Dezember. Turm: April - Oktober: Täglich von 12 - 18 Uhr

Kontakt:

Oudekerksplein 23
1012 Amsterdam
NL

Telefon:

0031-20-625-82-84

Email:

info@oudekerk.nl

Website:

http://www.oudekerk.nl/en

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Amsterdam:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Amsterdam einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!