Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Amsterdam

Koninklijk Paleis op de Dam

Von TOURIAS Redaktion

Nach den Entwürfen des Architekten Jacob van Campen begann man 1648 mit dem Bau des Gebäudes. Ehemals als Rathaus errichtet, wurde es seit 1808 vom Bruder Napoleons, König Louis Bonaparte, als königliches Wohnschloss genutzt. Unter der Herrschaft von Prinz Wilhelm von Oranien verwendete man es zuerst wieder als "Stadthuis", später als königliche Residenz. Heute dient der Palast der Königlichen Familie meist für offizielle Anlässe, wie Staatsempfänge oder Verleihung renommierter Preise.

Amsterdam: Koninklijk Paleis op de Dam

© William McKelvie/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

10.00 EUR
Führungen rechtzeitig im Voraus buchen.

Ermäßigt:

9.00 EUR
für Studenten

Öffnungszeiten:

10.00 - 17.00 Uhr Besichtigungen nur möglich bei Abwesenheit der königlichen Familie, mehr Informationen finden Sie hier: http://www.paleisamsterdam.nl/en/opening-hours

Kontakt:

Palaisstraat
1001 AM Amsterdam
NL

Telefon:

0031-20-5226161

Email:

info@dkh.nl

Website:

http://www.paleisamsterdam.nl

Anfahrtsbeschreibung:

Der Palast ist zu Fuß vom Hauptbahnhof in wenigen Minuten zu erreichen. Die meisten Linien der Trams halten in der Nähe des Palastes, Haltestelle Dam.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Amsterdam:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Amsterdam einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!