Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Allgäu

Erzgruben - Erlebniswelt am Grünten

Von TOURIAS Redaktion

Eine Erkundungstour der besonderen Art führt in diesem Museum in die Erzgruben unter Tage. In den übrigen Hütten kann man außerdem vieles über die Verarbeitung von Erz erfahren und die Schmiede besichtigen. Das Freilichtmuseum kann mit dem "Burgbergbähnle" erreicht werden. Die Geschichte der Burgberger ist für Jung und Alt gleichermaßen interessant. Am "Knappenhock" können Besucher ihren Hunger stillen und die Kinder sich am nahegelegenen Spielplatz austoben.

Eintrittspreise:

Normal:

5.00 EUR
Museumsdorf, mit Führung: 7.50 EUR Familien: 12 bzw. 18 EUR

Ermäßigt:

4.00 EUR
Museumsdorf, mit Führung: 5.50 EUR Berufsschüler, Studenten, Arbeitslose, Schwerbehinderte

Kinder:

3.50 EUR
Museumsdorf, mit Führung: 4.50 EUR Kinder von 6 - 14 Jahren, Schüler, unter 6 Jahren freier Eintritt

Öffnungszeiten:

Ende April - Ende Oktober: 10.30 - 17 Uhr Geführte Rundwanderung (ca. 2 1/2 Stunden): Täglich Nebensaison: 11.30 und 14.15 Uhr Hauptsaison: 10.30, 11.30, 12.30, 13.30 und 14.30 Uhr Weitere Führunge auf Anfrage möglich. Im Winter geschlossen.

Kontakt:

Grüntenstraße 2
87545 Burgberg
DE

Telefon:

0049-8321-7884646

Email:

info@erzgruben.de

Website:

http://www.erzgruben.de

Anfahrtsbeschreibung:

zu Fuß: ab Parkplatz “Auf dem Ried”: über den Alpenweg “Königssträßle”, Gehzeit: 15 Minuten. ab Burgberg: über das Bachtel oder die Burgruine zum Alpenblick und über das "Königssträßle", Gehzeit: 2 Stunden. ab Parkplatz "Winkel": über das Naturschauspiel der Starzlachklamm (extra Eintritt) und dem gutbeschilderten Berwanderweg, Gehzeit: 2 Stunden

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Allgäu:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Allgäu einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!