Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Algarve

Vila Romana de Milréu

Von TOURIAS Redaktion

Vila Romana ist eine römische Ausgrabungsstätte, die 1877 durch den Historiker Estácio da Veiga entdeckt worden ist. Die heutigen Ruinen waren einst ein Landgut für reiche römische Familien aus Faro. Im Grundriss erkennt man u. a. eine Badeanlage, einen Tempel und eine Villa mit einem Innenhof. Die verschiedenen Gebäude der Stätte entstanden zwischen dem 2./3. und dem 16. Jh. Von der Villa sind bis heute einige Mosaike mit maritimen Motiven wie etwa Fischen an den Wänden und Böden erhalten.

Vila Romana de Milréu

© istock/yulyasha

Eintrittspreise:

Normal:

1.30 EUR

Ermäßigt:

1.00 EUR
Ermäßigungen für Rentner und junge Erwachsene bis 25 Jahre

Öffnungszeiten:

Mai - September: 9.30h - 13h und 14h - 18.30h Oktober - April: 9.30h -- 13h und 14h - 17.30h Geschlossen am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember.

Kontakt:


8005 Milréu
PT

Telefon:

00351-289-997823

Email:

milreu@cultalg.pt

Anfahrtsbeschreibung:

Ausfahrt von EN 125 zu S. Brás de Alportel; in der Nähe von Estói

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Algarve: