Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Algarve

Portimão

Von TOURIAS Redaktion

Die zweitgrößte Stadt der Algarve war und ist heute noch ein wichtiger Handelsort. In der Römerzeit als Portus Magnus bezeichnet, gehörte Portimão zu den wichtigsten Hafenstädten Portugals, wo Fischfang eine sehr große Rolle spielte. Am westlichen Ufer des Rio Arade bekommt der Gast einen Einblick in die damalige Atmosphäre der einst typischen Fischerstadt. Hier sieht man noch einige Fischerboote und Lokale, die frisch zubereiteten Fisch anbieten. Im Zentrum des Ortes gibt es viele Geschäfte.

Algarve: Portimão

© LianeM/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

frei zugänglich

Kontakt:


8500 Portimão
PT

Telefon:

00351-282-402487

Website:

http://www.cm-portimao.pt/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Algarve: