Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Algarve

Palácio de Estói

Von TOURIAS Redaktion

Der Eingang zum Rokoko-Garten des Palastes liegt nördlich der Kirche Igreja Matriz. Der Palast selbst, der sich seit 1989 im Besitz der Stadt Faro befindet, ist für Besucher nicht zugänglich, da er in eine Pousade, ein gehobenes Hotel, umgebaut wird. Ende des 18. Jh. ließ Visconde de Carvalhal dieses Lustschloss errichten. In der Gartenanlage des Palastes stehen verschiedene Plastiken. Besonders sehenswert ist in dem teilweise verwilderten Garten die mit Azulejo-Gemälden verzierte Freitreppe.

Algarve: Palácio Estói

© ptxgarfield/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

3.00 EUR

Ermäßigt:

1.00 EUR
reduzierter Eintritt für Senioren

Kinder:

1.00 EUR

Öffnungszeiten:

Montag - Samstag: 9.30 Uhr - 12.30 Uhr 14 Uhr - 17.30 Uhr

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Algarve: