Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Algarve

Igreja de Santa Maria

Von TOURIAS Redaktion

Ursprünglich stammt diese Kirche aus dem 16. Jhd, wurde aber in Folge des Erdbebens 1755 zerstört und wieder aufgebaut. Das Innere schmücken zahlreiche Gemälde, Schnitzereien und Goldschmuck. Der Baustil ist typisch für Region, markant sind die zwei Glocken-Türmchen. Das Portal bzw. die Front an sich ist besonders sehenswert.

Die Igreja de Santa Maria liegt am Praça da República, welcher in Verbindung mit dem Sklavenmarkt unbedingt besichtigt werden sollte. In der Nähe befinden sich zahlreiche Restaurants und Cafes.

Algarve: Igreja de Santa Maria

© Nisanghai/iStock/Thinkstock

Algarve: Igreja de Santa Maria

© Ulrich Wirths

Kontakt:

Praça da República
8600 Lagos
PT

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Algarve: