Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Adana und Mersin

Pauluskirche Tarsus

Von TOURIAS Redaktion

Tarsus ist die Geburtsstadt des Apostels Paulus, der im Christentum als einer der bedeutendsten Missionare und Theologen des ersten Jahrhunderts gilt. In der katholischen Kirche wird er als Heiliger verehrt.

Ihm ist die Pauluskirche im Stadtteil Ulu Cami in Tarsus gewidmet, deren Ursprünge bis ins 12. Jahrhundert zurückreichen. Sie ist die einzige alte erhaltene Kirche der Stadt und besitzt eine enorme Symbolkraft im gesamten Christentum. Wandbilder im Inneren erzählen die Geschichte von Paulus.

Heute gehört das schlichte Gotteshaus dem türkischen Staat und dient als Museum. Zeitweise wurde das Gebäude auch vom Militär als Lager genutzt. Nach Vorankündigung sind für Besuchergruppen Gottesdienste möglich.

Auch wenn das ehemalige Erzbistum unterging, ist Tarsus immer noch ein Titularbistum der katholischen Kirche.

Adana und Mersin: Pauluskirche Tarsus

© tekin turkdogan/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Şht. Kerim Mh.
33400 Tarsus
TR

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Adana und Mersin: